Anzüchtung im Stammzelllabor


 

 


Isolierung und Vermehrung von Stammzellen aus Nabelschnurblut

 

 

  • Blutentnahme aus der Nabelschnurvene

 

Prozessablauf der Stammzellkultur

Werkbank

  • Probeneingang im Stammzelllabor (Alle weiteren Arbeitsschritte erfolgen innerhalb der Sterilwerkbank.)

 

  • Aus dem Probenmaterial wird zunächst Material für den Sterilitätstest entnommen

 

  • verdünnte Nabelschnurblut-Aliquots werden auf Ficoll-Plaque geschichtet

Ansatz

  • 30 Minuten bei niedriger Umdrehungszahl zentrifugiert

 

  • Buffy coat an der Phasengrenze entnehmen

 

  • Es folgen noch weitere Zentrifugier- und Waschschritte

 

  • Zellpellet in Medium aufnehmen

 

  • Zellsuspension auf Zellkulturplatte überführen und in den Brutschrank stellen

Mikroskopische Kontrolle


  • Regelmäßige mikroskopische Kontrolle

 

  • Weitere Bearbeitung der Kulturplatten: Mediumwechsel, Passage, Ernte

 

  • Nach etwa 4-6 Wochen: Ernte der Zellen

  • Bestimmung der Zellzahl, Vitalitätskontrolle, Sterilitätstest

 

  • Lagerung der Zellproben bei -196° C
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok